Kurzgschichten sind Spielplätze. Romane zu erkundende Welten.

Ich hab von so einigen Dingen (gefühlt) keinen Plan - dafür viel im Kopf.
Wer diese dezent zuckersüchtige Person ist, deren Welteroberungsbasis du besuchst, erfährst du auf diesen Seiten.

Für das Marketing ist diese Einstellung blöd - für mich als Autor und Mensch eine Bereicherung! Wo, wenn nicht in einer Geschichte, kann man gepflegt seinen Frust, Gefühlen, Leidenschaften, Ärger, Freude und Hoffnungen mal so richtig Luft machen?

Warum sollte ich mich auf so einen ernsten, brutalen und düsteren Stoff wie "Angus" festlegen, wenn es noch so viele andere Facetten in mir gibt? Ich möchte ihnen allen Platz schaffen!

In eigenen Geschichten.

Game On, Novalee
Angus (Hauptgeschichte)
Angus (Vorgeschichte)
Weltkarte von _Game On, Novalee_
Kallis´ Handel

Neues bei Instagram